FACHSYMPOSIUM – ATEMSCHUTZ


Neu im Programm der FireDays ist unser Fachsymposium – Atemschutz.

Informieren Sie sich rund um den Atemschutzeinsatz über Unfall, Erkrankung, Versicherung und Alternativen – unsere Dozenten sind Fachleute aus unterschiedlichen Bereichen. Zum Abschluss stehen sie in einer Podiumsdiskussion Ihren Fragen zur Verfügung.

Samstag, den 14.09.2019, ab 9 Uhr

Dauer: ca. 6 Stunden
Teilnahmegebühr pro Person: EUR 89,–

 

Es sind keine besonderen Voraussetzungen oder Vorkenntnisse nötig


Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
Daher ist für die Teilnahme eine vorherige Anmeldung erforderlich.

 

 

THEMENÜBERSICHT


UNFALL, ErKRANKUNG, VERSICHERUNG, alternativen

Unter der Moderation von Inga Meister:

  • Der Atemschutzunfall – Sind Sie vorbereitet?
    Dozent: Uwe Häubner, Berliner Feuerwehr
  • FeuerKrebs – Risiken kennen , Risiken minimieren
    Dozent: Jan Leutheußer, FeuerKrebs
  • Einsatzstellenhygiene – Möglichkeiten der Grobreinigung an der Einsatzstelle
    Dozent: Eric Leroy, Fa. Alpina Technologie, Saarbrücken
  • Versichungsschutz im Feuerwehrdienst – Welche Versicherung zahlt wann?
    Dozent: Dirk Flesch, Unfallkasse des Saarlandes
  • Neue taktische Möglichkeiten im Brandeinsatz durch Injektionslöschverfahren
    Dozent: Steffen Rastetter Fa. CER, Bliekastel
  • VorführungInjektionslöschverfahren – ColdCut Cobra
    Dozent: Marc Laarmann Fa. CER, Blieskastel
  • Podiumsdiskussion
    mit allen Dozenten

 

ANMELDUNG


Für Einzelpersonen und Gruppen

 

Mit unserem Anmeldeformular per E-Mail:

Anmeldeformular FireDays 2019

• info@feuerwehrplanuebung.de
• oder per Post an:

Feuerwehr Wiebelskirchen
Eichendorffstraße 22
66540 Neunkirchen

ODER

FDT – Feuerwehr Dienstleistungen und Training
Neue Torstraße 1
31303 Burgdorf